Silke Jäschke - Raum zum Sein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Silke Jäschke

Über uns

Eine tiefe Verbindung zur Natur,
die Achtsamkeit des Yogawegs und die innere Prozessarbeit waren und sind mir Kraftquelle, Ruhepol und Wegweiser auf dem Weg zu mir und meinem Herzen - jedes Element in seiner eigenen Art und auf faszinierende Weise gerade auch zusammen - woraus mein ganz "eigenes" Herzenskind entstand, das alles verband:
~ Natural Healing ~

Ich freue mich und bin zutiefst dankbar, dass ich meine Erfahrungen und Erkenntnisse durch die mir gegebenen Möglichkeiten mit anderen teilen darf.

Menschen ein Stück zu begleiten auf ihrem Weg
zu einem guten Lebensgefühl, ihnen Mut zu machen, anzunehmen, was ist, und der Sehnsucht ihres Herzens zu folgen, um schließlich ganz
bei sich anzukommen
                                - das ist es, was ich will!

Zu meinem Weg

Dank des Vertrauens meiner Eltern durfte ich eine sehr freie und stark naturverbundene Kindheit erleben.

Seither begleitet mich die Neugier, hinter die Dinge schauen zu wollen - die mich zunächst auf den naturwissenschaftlichen Weg geführt hat. Immer wieder veranlasste sie mich, Neues kennenzulernen und auszuprobieren. So ist auf meinem persönlichen Weg ein Puzzlestein nach dem anderen dazu gekommen, die mich prägten und weiter führten - auf meinem Weg zu mir.

Yoga trat in mein Leben, als sich meine Kinder ankündigten. Die Übungen, die Ausrichtung und die Yoga-Philosophie wurden mir im Trubel des Familienalltags oft zur Über-Lebenshilfe und bereichern mein Leben bis heute. Als ich irgendwann begann, die Begebenheiten des Lebens nicht mehr als "Zufälle" sondern als Spiegel zu betrachten, veränderte sich meine Sicht der Welt noch einmal grundlegend und die Fundamente des Ego wurden erschüttert. Durch die Prozessarbeit schließlich durfte und darf ich tiefgreifende Heilung und Ganzwerdung erfahren.


~ ~ ~
Dank sei
all meinen LehrerInnen und WegbegleiterInnen.

Dank sei dem Platz,
der sich uns hier zur Verfügung stellt.

Dank sei
Vater Himmel und Mutter Erde.
~ ~ ~



Prägende Bausteine auf dem Lebensweg

  • geboren 1973

  • Studium der Diplom-Biologie in Regensburg

  • 1992 lerne ich meinen Lebenspartner und Gefährten kennen und lieben

  • 1997/98 Reise-Auszeit - Hochzeitsreise - 6 Monate in Südamerika

  • ab 1998 etliche Jahre Shotokan-Karate bei Raffaele Di Meo

  • 2000 Geburt meines Sohnes, 2002 meiner ersten Tochter

  • selbständige freiberufliche Tätigkeit als Natur- und Umweltpädagogin

  • 2003/04 Initiation und Gründung des Waldkindergartens Waldwichtel in Eben / Bogen

  • seither pädagogische und naturpädagogische Tätigkeit im Waldkindergarten (anerkannt als Kinderpflegerin)

  • 2003 - 2005 Ausbildung zur Yogalehrerin an der Yogaschule Straubing (YSS) / Margarete Englmeier

    in der Tradition von Desikachar und Krishnamacharya (bekannt als Hatha-Yoga)

  • Fortbildungen für Yoga-Philosophie, Kinder-Yoga, Yoga in der Schwangerschaft, Yoga und Psychotherapie

  • seitdem unterrichte ich Yoga im Gruppenunterricht und biete Yoga, Natur- & Wandern an

  • 2006 Geburt meiner zweiten Tochter

  • Ausbildung zur BlütenSeelen-Fachberaterin bei Annette Knell

  • Meditations- und Seelenabende bei Rosie Gahbauer

  • Jahrelange Erfahrung mit Kräuterkunde und Selbstversorgung aus dem Garten

  • seit 2013 Sanierungs-, Restaurierungs- und Gestaltungstätigkeit auf unserem Hof am Gaimersbühel

  • 2013 - 2015 Ausbildung zur Prozesstrainerin für Persönlichkeitsarbeit nach HP Dagmar Jäger-Riegert und HP Ursula Schnell

  • Upgrades und Weiterbildung zu o.g. Ausbildung

  • seit 2016: eigene Aufstellungsseminare mit Jackl und Systemische Einzelarbeit

  • Herbst 2016: Einweihung des neuen Raums und regelmäßiger Yoga-Unterricht mehrerer Gruppen im Raum zum Sein

  • 2017 : I. Grad Reiki nach dem Usui-System des natürlichen Heilens mit Energie-Einstimmung durch Reikimeisterin Kerstin Graf

  • nicht zuletzt: Lebenserfahrung als Tochter, große Schwester, Partnerin, Freundin, Kollegin, Ehefrau und Mutter von drei Kindern


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü