Singen, Tönen, Trommeln, Sein - Raum zum Sein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Singen, Tönen, Trommeln, Sein

Yoga & Meditation


Beim miteinander Singen und Tönen, beschenken wir uns gegenseitig mit der Kraft und Fülle von Klang und Gesang, die in jedem von uns wie ein Schatz verborgen ist. Besondere Schwingung entfaltet sich beim Chanten von Mantras... Die Kraft von Mutter ERde wird uns durch UrKraft-Lieder, begleitet von Trommeln, Rasseln, etc. auf besondere Weise wieder zugänglich und spürbar gemacht...

Ob bewegende oder ruhigere Lieder, die entstehenden Schwingungen in und um uns berühren Körper und Seele, lösen so manches auf. Und sie führen uns ins Erleben des Augenblicks und in eine tiefe innere Stille. - Frieden ist Sein. OM shanti shanti shanti-i.

~
Egal, ob du meinst, singen zu können oder nicht
- hier bist du willkommen,
genau so wie DU singst und klingst.
~

Anleitung: Silke
          mit Jackl, evtl. auch anderen
                                                                                        Aktuelle Termine    
                                           
  Oft findet das Singen rund um die Jahreskreisfeste - nach Möglichkeit auch im Freien statt -
   und ist je nach Anlass mit Ritualen wie Feuerritual, Räuchern etc. verknüpft....

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü