Aufstellungstage - Raum zum Sein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aufstellungstage

Bewusstsein Prozessarbeit

Die Aufstellungstage zur Inneren Prozessarbeit finden in der Regel samstags ab 14.00 Uhr statt. Dabei sind vier Aufstellungen vorgesehen, mit einer kurzen Pause, in der für einfache Verpflegung, Tee und Kaffee gesorgt ist. Je nach Anzahl und Dauer der aktiven Prozesse dauert das Seminar bis ca. 20 - 21 Uhr.

Die Aufstellungstage finden in kleinen vertrauten Gruppen statt, in denen die Teilnehmer*innen sich der Vertraulichkeit alles an diesem Tag Erfahrenen verpflichten. Die Prozesse werden von Jackl und Silke und seit 2020 von Tanja Sturm geleitet und begleitet.

Wir möchten darauf hinweisen, dass auch ohne eigene Aufstellung tiefgreifende innere Prozesse erfahren werden können. Es geht uns auch darum, uns immer wieder zu erinnern an die Verbindung mit der Ur-Quelle, in der vieles soviel leichter geht...

~ ~ ~



  -> aktuelle Aufstellungstermine                                        -> Fragen, Kontakt und Anmeldung
                                                      

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü