Zen-Meditation - Raum zum Sein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zen-Meditation

Klang & Gesang Zazen


"Klopf an den Himmel - horch auf den Klang..."

          Der Kern der Zen-Meditation ist
          die gegenstandslose Meditation, das Zazen:

~ Schweigend sitzen ~
~ keinem Gedanken eine Bedeutung zumessen ~
sie vorbeiziehen lassen wie die Wolken am Himmel
~ beobachtend ~


~ ~ ~

            In Betrachtung und Stille können wir
            unseren heiligsten inneren Raum betreten
            und wahren Frieden finden.

~ ~ ~


Meditationsablauf:
Kurze Einführung,                                           
zweimal 20 Minuten Zazen,
dazwischen Kinhin (Gehmeditation).

Gesamtdauer: ca. 1 Stunde                   
Anleitung: Jackl            
          
Anmerkung:
Ich bin kein Zen-Meister und biete die gemeinsame Meditation nach der Art der Soto-Schule an, wie ich es bei Sensei Andreas Albrecht gelernt habe und selbst praktiziere.


 -> Termine auf Anfrage

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü